0

Das 7 Minuten-Ei flog in perfekter Parabel über den Rand der Zeitung hinweg, mitten in die Kaffeetasse hinein. Der frisch gebrühte Arabica, mit Xylit gesüßt und mit Kaffeeweißer vegan auf den korrekten Farbton gebracht, ergoss sich in einer kleinen aber umso heftigeren Flutwelle nicht nur auf die Untertasse, sondern über deren Rand hinaus schwappend aufContinue reading 0

Neulich im Lieblingsdiscounter

Kunde 1: Ham´ Sie keine Bildzeitung? ShopAssistant: „Doch, klar. Die haben wir jetzt da vorn in einem Extradisplay.“ Kunde 1: „Wo? Seh´ ich nich.“ ShopAssistant: „Da, Sie stehen davor. Da hinter dem Display mit den Masken, den Tests und den Desinfektionsmitteln, das da vor der Säule steht.“ Kunde 1: Murmel, murmel und dann „Ich seh’sContinue reading Neulich im Lieblingsdiscounter

Wa(h)lGesänge

In eines Wales dunklem Bauch,so behaupten alte Sagen,saß einst der Jonas, aber auchsitz ich in seinem Magen. Mein geflecktes U-boot istein Butzkopf und wie jeder weiß:Was dieser wirklich gerne frisst,ist Krill nicht, auch nicht Speiseeis. Denn der Orca, der hat Zähne,und er kennt wohl dies Gedicht,das von Brecht, das mit dem Messer,denn er grinste dreistContinue reading Wa(h)lGesänge

Human Resources

Herr K. beeindruckte an diesem Montag. Die Mitglieder des Aufsichtsrates waren geblendet von seinem absolut perfekten neuen Gebiss. Man raunte, man munkelte. Frau S. schließlich wagte in der kurzen Kaffeepause der perfekt inszenierten informellen Gespräche, eine – trotz ihrer vorwitzig auf das Private, ja sogar das Körperliche abzielende – wohl abgewogene Frage. Herr K. schobContinue reading Human Resources